UJS
Oliver Kleine und Regine Sixt.
Oliver Kleine und Regine Sixt.

Soziales Engagement

Exklusiv mit Regine Sixt hat Leonardo für die Regine Sixt Kinderhilfe e. V. Vier Schmuckstücke entworfen, die das Signet der Kinderhilfe – ein Herz mit Handabdrücken – zieren.

Die Kollektion Regine Sixt by Leonardo besteht aus handgefertigten Glasperlen in typisch strahlendem Sixt-Orange und glänzend poliertem Edelstahl mit Signet-Gravur. Pro verkauftem Schmuckstück spendet Leonardo 1 Euro an die Regine Sixt Kinderhilfe e. V.

»In unserem Jubiläumsjahr, 150 Jahre glaskoch – 150 Jahre Glasliebe, möchten wir uns bedanken und etwas weitergeben«, sagt Oliver Kleine, geschäftsführender Gesellschafter von glaskoch. »Es ist mir ein persönliches Anliegen, mit unserem Unternehmen auch ein Stück Verantwortung für unsere Welt zu übernehmen. Deshalb unterstützen wir das Valentin-Senger-Haus bei Frankfurt – eine Erstaufnahmeeinrichtung für minderjährige Flüchtlinge aus aller Welt.« In einer weiteren gemeinsamen Aktion von Leonardo und Regine Sixt wird einen Monat Mini-Fahren besonders attraktiv. 100 Euro des Mietpreises gehen an die Regine Sixt Kinderhilfe e. V.

Verwandte Themen
Sondermodell zum Film »Justice League« weiter
Im Zeichen der Schildkröte weiter
Sommer-Thema Ohrlochstechen weiter
20.000 Euro für Farmschule Baumgartsbrunn in Namibia weiter
Sonder-Medaille zum Pforzheim-Jubiläum weiter
Sponsor des »Radio Regenbogen Award« weiter