UJS
Musée du Louvre in Paris.
Musée du Louvre in Paris.

Luxusmarke unterstützt das Musée du Louvre

Nach Beendigung der umfangreichen Renovierungsarbeiten im Petit Trianon von Versaille im vergangenen Jahr, unterstützt Breguet in diesem Jahr das Musée du Louvre.

Die Schweizer Luxusmanufaktir wird die Restaurierungsarbeiten der Staatsratssäle und des Salons Beauvais im Louis-XIV-Flügel des Musée du Louvre finanzieren – ein Engagement, das die Leidenschaft der traditionsreichen Marke für die reiche europäische Kunst- und Kulturgeschichte widerspiegelt. »Mein aufrichtigster Dank geht an Herrn Nicolas G. Hayek, Präsident und Generaldirektor von Montres Breguet, für seinen großzügigen Beitrag zugunsten dieses ehrgeizigen Projekts, das für uns alle eine wertvolle Seite der Geschichte und des europäischen kulturellen Erbes erneut ins Rampenlicht rücken wird«, so Henri Loyrette, Präsident und Direktor des Etablissement public du Musée du Louvre.

Darüber hinaus wird das Museum ab dem 20. Juni eine temporäre Ausstellung von Breguet-uhren präsentieren, darunter auch zahlreiche Stücke aus renommierten Sammlungen wie den British Royal Collections und dem Kreml Museum.

 

Verwandte Themen
Im Zeichen der Schildkröte weiter
Sommer-Thema Ohrlochstechen weiter
20.000 Euro für Farmschule Baumgartsbrunn in Namibia weiter
Sonder-Medaille zum Pforzheim-Jubiläum weiter
Sponsor des »Radio Regenbogen Award« weiter
Sponsor von »250 Jahre Goldstadt Pforzheim« weiter