UJS
Die nun dritte von Blancpain unterstützte Expedition erforscht die Meerestiefen der Arktis.

Blancpain: Einsatz für die Weltmeere

Nach den ersten beiden von Blancpain unterstützten Unterwasser-Projekten der Expeditionsreihe »Gombessa« läuft derzeit das dritte Projekt in der Antarktis. Das Team der »Gombessa III«-Expedition erkundet erstmalig die Tiefen unter der Eisdrift.

Die »Gombessa III«-Expedition findet im Rahmen eines Großprojektes mit dem Titel »Wild-Touch Expeditions – Antarctica« statt. Initiiert wurde dieses Großprojekt von Luc Jacquet, Regisseur des im Jahr 2006 mit dem Oscar prämierten Dokumentarfilms »Die Reise der Pinguine«. Im Fokus dieses Projektes steht die Auswirkung des Klimawandels in diesem Polargebiet. Filmmaterial, das vor Ort produziert wird, soll für entsprechende Sensibilität für das Thema sorgen.  

Die »Gombessa«-Expeditionsreihe von Meeresbiologe und Extremtaucher Laurent Ballesta konzentriert sich auf die Erforschung seltenster und sehr schwer erreichbarer Meerestiere und Unterwasser-Phänomene. Bisher fanden zwei »Gombessa«-Expeditionen in Partnerschaft mit Blancpain statt. Ziel der ersten waren Gebiete im Indischen Ozean, in denen der Coelacanthus – auch bekannt als Quastenflosser – vorkommt, ein Vertreter von Knochenfischen, von denen man glaubte, sie seien vor rund 70 Millionen Jahren ausgestorben. Die zweite Expedition nahm in Französisch-Polynesien das rätselhafte, einmal jährlich in einer Vollmondnacht stattfindende Massenlaichen des Marmorierten Pazifik-Zackenbarsches unter die Lupe.  

Seit Kreation des Taucheruhren-Modells »Fifty Fathoms engagiert sich Blancpain mit verschiedenen wissenschaftlichen Projekten für den Schutz der Ozeane. All jene Maßnahmen fasst die Uhrenmarke unter dem Begriff Blancpain Ocean Commitment zusammen.  

Hier finden Sie tagesaktuelle Aufnahmen und Informationen der »Gombessa III«-Expedition.   

Verwandte Themen
Im Zeichen der Schildkröte weiter
Sommer-Thema Ohrlochstechen weiter
20.000 Euro für Farmschule Baumgartsbrunn in Namibia weiter
Sonder-Medaille zum Pforzheim-Jubiläum weiter
Sponsor des »Radio Regenbogen Award« weiter
Sponsor von »250 Jahre Goldstadt Pforzheim« weiter