UJS
Sängerin Talyor Momson trägt im Video Piaget.
Sängerin Talyor Momson trägt im Video Piaget.

Im neuen Video von Taylor Momsen

  • 03.05.2010
  • Leute
  • U.J.S. Redaktion

Die Schweizer Schmuck- und Uhrenmarke Piaget hat ausgewählte Schmuckstücke für den Debüt-Videodreh zu »Make Me Wanna Die« der Band The Pretty Reckless zur Verfügung gestellt. Mit diesem Sond stellt sich die Gruppe erstmals dem internationalen Publikum vor. Im Video verlässt Frontfrau Taylor Momsen nach einem Gig den Veranstaltungsort und findet sich in einer chaotischen, kalten und mysteriösen Umgebung in New York City wieder. Während des gesamten Videos trägt Momsen eine Piaget-Polo-Armbanduhr aus 18-karätigem Gelbgold sowie die neuen Possession-Celebration-Ringe.

Darüber hinaus schmückt sich die Sängerin in dem Video mit Ketten aus der Kollektion Possession, welche die glamouröse und zeitgleich rockige Ausstrahlung von Taylor Momsen unterstreichen.

»Make Me Wanna Die« läuft im Programm aller großen internationalen Musiksender sowie auf entsprechenden Websites. The Pretty Reckless werden als Act der Warped Tour 2010 durch die USA touren. Das Debüt-Album der Band soll im Sommer 2010 erscheinen.

Alle Schmuckstücke, die in dem Video zu sehen sind, sind weltweit in den Piaget-Boutiquen sowie bei ausgewählten Händlern erhältlich. Die Possession-Celebration-Ringe wurden in diesem Jahr anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Kollektion auf den Markt gebracht.

Verwandte Themen
Führungswechsel in der Chefetage weiter
Nordstil mit neuer Leitung weiter
Für den Europäischen Erfinderpreis 2017 nominiert weiter
Chabi Nouri ist ab April neue Geschäftsführerin weiter
Neuer Hauptgeschäftsführer weiter
Walter Lange ist gestorben weiter