UJS
Extremsportler Gianluca Genoni und die 500 Fathoms von Blancpain.
Extremsportler Gianluca Genoni und die 500 Fathoms von Blancpain.

Partner von Extremen

  • 08.10.2010
  • Leute
  • U.J.S. Redaktion

Gianluca Genoni, Inhaber von mehr als 15 Rekorden im Apnoetauchen, hat die Grenzen des Möglichen ein weiteres Mal hinausgeschoben. Vor Zoagli in der Nähe von Portofinoin Italien ist er im Ligurischen Meer in 152 Meter Tiefe vorgestoßen und hat damit einen neuen Weltrekord aufgestellt. Die Uhrenmarke Blancpain, seit 2007 Partnerin des italienischen Tauchers, ist stolz auf diese außergewöhnliche Leistung und gratuliert Gianluca Genoni herzlich zu dem großartigen Erfolg.

Der neue Rekord im Apnoetauchen hat nicht nur einmal mehr die beeindruckenden physischen und technischen Fähigkeiten von Gianluca Genoni aufgezeigt, sondern ermöglichte zusätzlich, das Verhalten neuer Werkstoffe im tiefen Wasser zu testen. So hat der italienische Taucher für den Abstieg in die Tiefe den schnellsten Tauchscooter der Welt benutzt, der in der Lage ist, einen Taucher mit einer Geschwindigkeit von über 100 Metern pro Minute in die Tiefe zu befördern. Gianluca Genoni war außerdem mit einer aufblasbaren Schwimmweste ausgerüstet, die von der Firma Mares entwickelt wurde und den Taucher bei Problemen schnellstens an die Oberfläche befördert. Die Leistung von Gianluca Genoni wurde übrigens vom Divers Alert Network genauestens verfolgt und studiert, um gegebenenfalls die Sicherheit dieses Tauchsports verbessern zu können.

Bei seinem erfolgreichen Tauchgang konnte sich der italienische Sportler auf seine Blancpain 500 Fathoms verlassen, die »große Schwester« der Fifty Fathoms. Die 500 Fathoms ist eine technisch höchst leistungsfähige Taucheruhr mit kompromisslosem Design. Sie ist wasserdicht bis 100 bar und mit einem Helium-Dekompressionsventil ausgestattet, das für Tauchgänge in solche Tiefen unerlässlich ist. Der Zeitmesser mit seinem Gehäuse aus gebürstetem Titan von 48 Millimetern Durchmesser ist mit dem automatischen Kaliber 1315 ausgestattet, das speziell für die sportlichen Uhren von Blancpain entwickelt wurde. 

Verwandte Themen
Führungswechsel in der Chefetage weiter
Nordstil mit neuer Leitung weiter
Für den Europäischen Erfinderpreis 2017 nominiert weiter
Chabi Nouri ist ab April neue Geschäftsführerin weiter
Neuer Hauptgeschäftsführer weiter
Walter Lange ist gestorben weiter