UJS

Langfristig angelegte Partnerschaft

Ab sofort übernimmt die bastian GmbH & Co. KG mit Stammsitz in Bremen die Lizenz Marc O’Polo Jewellery. Mit Marc O’Polo und bastian, einem Spezialisten für hochwertigen Silberschmuck, haben sich zwei starke Marken gefunden, die eine perfekte Verbindung für ein außergewöhnliches Schmucksortiment schaffen. Die erste Kollektion wird voraussichtlich ab Januar 2011 im Handel verfügbar sein.

Natürlichkeit, Einfachheit, ein hoher Qualitätsanspruch, Persönlichkeit und Innovation stehen für die Premium Casual Marke Marc O’Polo und zeigen sich auch in der neuen Kollektion, die hauptsächlich mit den Materialien Silber sowie Leder spielt und Themen aus der Mode aufgreifen wird. Marc O’Polo und bastian setzen auf natürliche Materialien, Qualität und ein zugleich innovatives wie auch klassisches Design, das eine Einzigartigkeit jedes Produktes garantiert. bastian ist ein mittelständisches Unternehmen in privater Hand, das sich in den letzten Jahren mit seiner Marke bastian inverun zu einem führenden Anbieter hochwertigen Silberschmucks entwickelt hat. Die hohe Akzeptanz des modischen und qualitativen Anspruchs im Fachhandel manifestiert sich beispielsweise in der wiederholten Wahl zum »Lieferanten des Jahres« durch die Leser des Branchendienstes »markt intern«, so auch in 2009.

Während Marc O’Polo bereits als feste Größe im Modemarkt etabliert ist, verfügt bastian in seinem Marktsegment über eine exzellente Reputation beim Fachhandel. Mit der langfristig angelegten Partnerschaft profitieren beide Partner von breiter Markenbekanntheit, exzellentem Know-How, langjährigen Markterfahrungen sowie zusätzlichen Absatzpotentialen.

Verwandte Themen
Verstärkte Präsenz in Deutschland weiter
E. Wilhelm GmbH erhält Nachhaltigkeitssiegel FSC weiter
Kleingalvaniken entscheiden sich für cyanidfreie Silber-Veredelung weiter
TT Trendtime übernimmt Vertrieb von Adore und Karl Lagerfeld weiter
Uhr gegen Kryptowährung weiter
B2B-Onlineshop für kleinere Kunden weiter