UJS
Der Berliner Morellato Store war Schauplatz einer Schlüsselszene in der Sat.1-Weihnachtskomödie »Engel sucht Liebe«.
Der Berliner Morellato Store war Schauplatz einer Schlüsselszene in der Sat.1-Weihnachtskomödie »Engel sucht Liebe«.

Engel sucht Liebe im Morellato Store Berlin

Der Morellato Store in der Berliner Friedrichstraße wurde zum Filmset für eine Schlüsselszene in der Sat.1-Weihnachtskomödie »Engel sucht Liebe«.

In dem 2008 gedrehten und am 1. Dezember 2009 ausgestrahlten Film verliebt sich der Schauspieler Max von Thun als Weihnachtsengel Uriel in die blinde Lichtskulpturkünstlerin Laura, gespielt von Yvonne Catterfeld. Für diese außergewöhnliche Love-Story suchte das Produktionsteam auch einen außergewöhnlichen Shop. In seiner exponierten Lage und mit seiner trendigen Einrichtung, dem wunderschönen Lichtspiel und der luxuriösen Shoppingatmosphäre, passte der Morellato Store optimal ins Drehbuch.

»Natürlich haben wir vergangenen Dienstag alle gespannt vor dem Fernseher gesessen und den tollen Film geschaut. Wir waren begeistert, wie schön auch unser Store in Szene gesetzt wurde«, kommentiert Stefano Furlanis, der Geschäftsführer der Morellato & Sector GmbH, die deutsche Erstausstrahlung von »Engel sucht Liebe«.   

»Jeder Engel, der an den kommenden Adventswochenenden seine Liebe im Morellato Store sucht, wird sie finden«, verspricht Furlanis augenzwinkernd. Das Flagschiff in Berlin ist nämlich auch in der diesjährigen Weihnachtszeit wieder so wunderschön dekoriert wie im Film und lässt bei Uhren und Schmuck keine Wünsche offen. Und am letzten Samstag vor Weihnachten, am 19. Dezember, erhält jede Frau, die den Shop besucht, eine besondere Überraschung. 

Verwandte Themen
Doppeltes Jubiläum läutet neues Ausbildungsjahr ein weiter
Schweizer Uhrenhersteller ist auf einem guten Weg weiter
An japanisches Unternehmen verkauft weiter
Wechsel in der Geschäftsführung weiter
Erweiterung der Manufaktur weiter
Studex mit neuer Geschäftsführung weiter