UJS
Für Lasergravursyteme wie beispielsweise Starlight und SL 20 bietet Siro Lasertec jetzt auch Leasingfinanzierung an.
Für Lasergravursyteme wie beispielsweise Starlight und SL 20 bietet Siro Lasertec jetzt auch Leasingfinanzierung an.

Neues Finanzierungsangebot

Die Laserschweißsysteme und Lasergravursysteme der Pforzheimer Firma Siro Lasertec GmbH sind aus vielen Ateliers und Werkstätten nicht mehr wegzudenken. Zu den Topsellern des Unternehmens gehören das Lasergravursystem Starlight und das Desktop-Schweißsystem SL 20. Seit diesem Jahr bietet Siro Lasertec als weiteren Service eine Leasingfinanzierung an. So kann im Sinne der Liquidität der Finanzierungsaufwand über die Nutzungsdauer verteilt werden.

Als Einstieg in die Laserbeschriftung kann das System Starlight dienen, ein hochpräziser Laser für normale Oberflächenbeschriftungen. Er eignet sich besonders für sehr kleine Beschriftungen wie zum Beispiel Stempel und Punzierungen. Der Starlight ist ab 17.900 € netto erhältlich. Die monatliche Leasingrate beginnen bei 368,22 € netto bei einer Vertragslaufzeit von 48 Monaten und einem Restwert von 20 Prozent. Mit einem Gewicht von 50 Kilogramm ist das Desktop-Laserschweißsystem SL 20 ein hochwertiges System, das insbesondere für kleinere Handwerksbetriebe geeignet ist. Die großzügig dimensionierte Wasserkühlung des SL 20 ist sogar für den Dauerbetrieb ausgelegt. Den SL 20 gibt es ab 14.700 € netto. Die monatliche Leasingrate beginnen bei 302,39 € netto bei einer Vertragslaufzeit von 48 Monaten und einem Restwert von 20 Prozent.

Bei einer Leasingfinanzierung gilt, das eine einmalige Bearbeitungsgebühr in Höhe von 0,2 Prozent des Finanzierungsbetrages bei Vertragsabschluss erhoben wird beziehungsweise mindestens 150 €.

Verwandte Themen
Kleingalvaniken entscheiden sich für cyanidfreie Silber-Veredelung weiter
TT Trendtime übernimmt Vertrieb von Adore und Karl Lagerfeld weiter
Uhr gegen Kryptowährung weiter
B2B-Onlineshop für kleinere Kunden weiter
Edelsteinsammlung zurück in Idar-Oberstein weiter
Verlust von Edelsteinen weiter