UJS
Die Polizei Mittelhessen bittet um Informationen zu dieser ausgefundenen Taschenuhr.
Die Polizei Mittelhessen bittet um Informationen zu dieser ausgefundenen Taschenuhr.

Taschenuhr aufgefunden

  • 01.12.2009
  • Fakten
  • U.J.S. Redaktion

Am 15. Mai 2009 wurde in 61169 Friedberg im Bahnhof eine schwarze Geldtasche mit verschiedenen Uhren und Manschettenknöpfen aufgefunden. Unter den Uhren befand sich auch eine Taschenuhr.

Die bisherigen Ermittlungen konnten bislang keine Erkenntnisse über die Herkunft beziehungsweise den Besitzer dieser Uhr erbringen. Sie ist mit verschiedenen Gravuren versehen, unter anderem mit dem handschriftlichen Vermerke R7798.

Sachdienliche Hinweise bezüglich eines Eigentümers der vorliegenden Taschenuhr oder eines Uhrmachers der die Taschenuhr repariert hat, werden erbeten an: Polizeipräsidium Mittelhessen, Polizeidirektion Wetterau, Regional Kriminalitätsbekämpfung, K 21/22 Simon Lang, Grüner Weg 3, 61169 Frieberg, Tel.: 0 60 31/60 13 30 oder 3 32, Fax: 0 60 31/60 13 45, Simon-Lang@Polizei.Hessen.de.

Verwandte Themen
Tipps der Woche weiter
Gemischte Bilanz in der Uhren- und Schmuckbranche weiter
Täter im Juweliergeschäft eingesperrt weiter
Tipps der Woche weiter
Tipps der Woche weiter
»Local Commerce Manifest« veröffentlicht weiter