UJS

Der Klub der eBay-Millionäre wächst

  • 20.09.2010
  • Fakten
  • U.J.S. Redaktion

Die von eBay aktuell veröffentlichten Zahlen zeigen, dass die Anzahl der eBay-Händler mit Millionengeschäft in 2010 im Vergleich zum Vorjahr um fast 40 Prozent steigen wird. Während im Jahr 2009 346 gewerbliche Verkäufer einen Umsatz von einer Million € oder mehr über die deutsche eBay-Plattform erzielten, wird diese Zahl in 2010 gegenüber dem Vorjahr um 134 Händler, und damit um rund 39 Prozent, auf 480 wachsen. Bemerkenswert ist, dass 18 Händler, die 2010 erstmals die Millionenmarke erreichen, erst 2009 in den gewerblichen Handel auf eBay eingestiegen sind.

Das Wachstum der eBay-Händler mit Millionenumsätzen spiegelt die Entwicklung der kleinen und mittelständischen Unternehmen im deutschen Online-Handel wider. Vor drei Jahren belief sich die Anzahl der eBay-Verkäufer mit siebenstelligem Umsatz auf lediglich 164, was ein Drittel der heutigen Gruppe darstellt. Die Zahlen verdeutlichen, dass das Online-Geschäft für den deutschen Handel und insbesondere für die kleinen und mittelständischen Unternehmen als wirtschaftliches Standbein immer wichtiger wird und die Sparte kontinuierlich wächst. Diese oftmals kleinen Händler tragen einen wichtigen Teil zum Wachstum des E-Commerce in Deutschland bei.

Weitere von eBay erhobene Kennzahlen: In 2009 betrug der durchschnittliche Zuwachs des Handelsvolumens der eBay-Händler mit Millionengeschäft knapp 400.000 €. Für das Jahr 2010 wird den Händlern mit Millionenumsätzen eine durchschnittliche Zunahme der Warenumsätze um 680.000 € prognostiziert. 75 dieser Händler werden in 2010 Zuwächse von mehr als 100 Prozent bei ihren Umsatzerlösen verzeichnen. 46 Händler werden Zuwächse von mehr als 200 Prozent haben und 38 werden um mehr als 300 Prozent wachsen.

Verwandte Themen
Schlüsseldienst öffnet Räuber die Tür weiter
Tipps der Woche weiter
Der Unterschied zwischen echten und gefälschten Goldbarren weiter
Hammermann schlug zu! weiter
Tipps der Woche weiter
Luft nach oben weiter