UJS
Die Ringserie Marilyn wurde mit dem red dot award product design 2010 ausgezeichnet.
Die Ringserie Marilyn wurde mit dem red dot award product design 2010 ausgezeichnet.

Mit red dot design award ausgezeichnet

  • 27.04.2010
  • U.J.S. Redaktion

Mit seinem herausragenden und innovativen Design konnte die Ringserie Marilyn der Firma Lehmann & Schmedding Design jetzt in einem der renommiertesten Designwettbewerbe der Welt überzeugen. Im Rahmen des red dot award product design 2010 wurde Marilyn von einer hochkarätig besetzten Expertenjury das Qualitätssiegel »red dot« für hohe Designqualität verliehen. Die feierliche Preisverleihung vor mehr als 1.000 Gästen findet am 5. Juli 2010 im Essener Opernhaus, dem Aalto-Theater, statt. In Essen, der europäischen Kulturhauptstadt 2010, wird der Ring anschließend in einer vierwöchigen Sonderausstellung im red dot design museum auf dem Gelände der Zeche Zollverein zu sehen sein.

Wenn Billardkugeln »ohh, so sexy« klacken, dann ist der Werkstoff Aramith schuld. Für die Ringserie Marilyn darf der edle Kunststoff mit der sinnlich-warmen Haptik einmal fremdgehen. Als Referenz an Marilyn Monroes berühmten Schönheitsfleck glänzt in der Oberfläche der Schmuckstücke ein Punkt aus 750er Gelbgold. Dank breiter Farbpalette und drei Ringgrößen findet sich für praktisch jedes Outfit eine »Marilyn«.

»Alle Produkte, die im red dot design award ausgezeichnet wurden, mussten eine international besetzte Expertenjury überzeugen. Diese Produkte heben sich durch ihre hervorragende Gestaltung und innovative Ansätze von der breiten Masse ab und konnten ihre Qualität so in einem der härtesten Designwettbewerbe der Welt unter Beweis stellen«, so Designexperte Professor Dr. Peter Zec, Initiator des red dot design award. Insgesamt beteiligten sich in diesem Jahr Designer und Unternehmen aus 57 Nationen mit 4.252 Produkten an dem Wettbewerb. Nach der Gewinnerausstellung im red dot design museum wird der Ring von Lehmann & Schmedding Designes für mindestens ein Jahr in der ständigen Ausstellung des Museums präsentiert. 

Verwandte Themen
Hart im Nehmen weiter
Tochtergesellschaft hat Insolvenz angemeldet weiter
Gute Zahlen und gute Stimmung weiter
Trends und Neu-Aussteller weiter
Was war los im November weiter
Trends des Monats weiter