UJS

April Ausgabe: Kreatives aus der Heimat!

  • 05.04.2017

Liebe Leserinnen und Leser, Deutschland ist nicht nur landschaftlich reizvoll. Unsere Heimat hat darüber hinaus auch jede Menge tolle Uhrmacher und Schmuck-Kreative, die mit hochwertigen und vor allem inspirierenden Produkten von sich reden machen. Nachzulesen und zu bestaunen in unserem Spezial »Markenschmiede Deutschland« in der aktuellen April-Ausgabe der U.J.S. Welche Bedeutung die Bezeichnung »Made in Germany« für die Branche mittlerweile hat, hat uns der neue Hauptgeschäftsführer des BV Schmuck + Uhren, Dr. Guido Grohmann, in einem Gespräch erläutert. Apropos Branche: Wer in bewegten Zeiten wie diesen wissen möchte, wie Händler den heutigen Herausforderungen konzeptionell begegnen soll, dem empfehlen wir das Händlerporträt über die Memminger Goldschmiedin Julia Böckh zu lesen. Zu guter Letzt lassen wir in unserer April-Ausgabe die Inhorgenta 2017 nochmals detailliert Revue passieren. Wer also wissen möchte, wie gut die deutsche Leitmesse für die Uhren- und Schmuckbranche gelaufen ist, wer wissen möchte, wer die Sieger in den jeweiligen Kategorien des 1. Inhorgenta Awards sind und wer wissen möchte, welche Neuigkeiten und welche Neuheiten es auf der diesjährigen Inhorgenta gegeben hat, der wird mit unserer April-Ausgabe bestens bedient. Wir wünsche Ihnen beim Schmökern der U.J.S. allseits eine gute Zeit.

Verwandte Themen
Tochtergesellschaft hat Insolvenz angemeldet weiter
Gute Zahlen und gute Stimmung weiter
Trends und Neu-Aussteller weiter
Was war los im November weiter
Trends des Monats weiter
Für die Vitrine zu schade weiter