UJS

Erste gemeinsame Touchscreen-Smartwatch

Anlässlich der Zusammenarbeit mit dem Sänger Shawn Mendes präsentiert Giorgio Armani eine Touchscreen-Smartwatch-Kollektion und neue Hybrid-Smartwatch-Modelle der Linie »Emporio Armani Connected«. weiter


Umsatzwachstum im 4. Quartal 2016

Die Fossil Group kann für das vierte Quartal 2016 ein Umsatzwachstum ausweisen – wenn auch nur um ein Prozent. weiter


Direktverkauf über Amazon

In der Mitteilung zum 2. Quartal 2016 teilte die Fossil Group mit, dass der selektive Vertriebsvertrag kürzlich geändert worden sei. Das betrifft auch die Online-Plattform Amazon. weiter


Umsätze in Europa leicht rückläufig

Die Fossil Group weist für das zweite Quartal 2016 einen Nettoumsatz von 685 Millionen US$ und einen operativen Gewinn von 15,5 US$ Millionen aus. weiter


Umzug zur Baselworld

Die Fossil Group bezieht rechtzeitig zum Start der Baselworld 2016 ihren neuen Hauptsitz am Riehenring 182 in Basel. Das Unternehmen investierte einen zweistelligen Millionenbetrag in den Neubau und bekennt sich damit langfristig zum Standort Basel. weiter


Was war los im Januar?

Was sich direkt zu Jahresbeginn so alles getan hat, haben wir hier wieder kompakt für Sie zusammengefasst. Dabei haben vor allem gleich zwei Comebacks die Branche bewegt. Doch es heißt auch Abschied nehmen – eventuell. weiter


Über 100 Wearables in 2016

Die Fossil Group kündigt an, im Jahr 2016 mehr als 100 vernetzte Geräte auf den Markt zu bringen. Verschiedene eigene und lizenzierte Marken werden demnach Activity Tracker und Smartwatches vorstellen. weiter


Fossil Group übernimmt Misfit

Die Fossil Group macht ernst: nach dem Launch der ersten Wearable-Kollektion hat der Konzern nun den Technologie-Innovator Misfit Inc. gekauft. Ziel ist dabei nicht nur die Erweiterung der Zielgruppe im Uhren- und Schmuckbereich. weiter


70 Millionen Dollar Gewinn

Für das zweite Quartal 2015 verzeichnet die Fossil Group einen Nettoumsatz von 740 Millionen US-Dollar und einen operativen Gewinn von 70,4 Millionen US-Dollar. weiter


Fossil Group

Zielerreichung trotz Umsatzrückgängen

Die Fossil Group weist einen Nettoumsatz für das 1. Quartal 2015 von 725,1 Millionen und einen operativen Gewinn von 56,2 Millionen US-Dollar aus. Trotz Umsatzrückgang ist das Unternehmen zufrieden. weiter

Weitere Ergebnisse laden