UJS
Die Tendence findet vom 3. bis 7. Juli auf dem Gelände der Messe Frankfurt statt.
Die Tendence findet vom 3. bis 7. Juli auf dem Gelände der Messe Frankfurt statt.

Großes Programm für die Kleinen

  • 04.05.2009
  • Messen
  • U.J.S. Redaktion

Zur diesjährigen Tendence wird den kleinen Besuchern wieder ein besonderes Programm geboten. Kinder zwischen sechs und 13 Jahren können sich auf spannende Aktivitäten und Ausflüge freuen. Für jüngere Kinder wird ebenfalls eine Betreuungsmöglichkeit angeboten.

Zu den Highlights für die sechs- bis 13-Jährigen gehören der Besuch der zweitältesten Porzellanmanufaktur in Höchst sowie des Museums für Kommunikation. Außerdem stehen ein Besuch des Hessischen Rundfunks, eine Piratenbootfahrt auf dem Main, der Besuch eines Abenteuerspielplatzes mit Kochen im Freien, das Gestalten von T-Shirts sowie ein Picknick auf dem Programm. Auch auf dem Messegelände wird es nicht langweilig werden. In täglichen Kreativ-Workshops können die Kinder Ketten fertigen, Plakate gestalten und Bilderrahmen dekorieren. Außerdem wird es eine Hüpfburg, Tischkicker, Spiele und vieles mehr geben. Das Gesamtpaket zur Tendence beinhaltet eine fünftägige Betreuung von jeweils 8.30 bis 18.30 Uhr und kostet inklusive Verpflegung, Ausflügen und Eintrittsgeldern 100 Euro. Einzelne Tage kosten 32 Euro. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich, und zwar bei Katrin Engel, katrin.engel@messefrankfurt.com.

Für den noch jüngeren Messenachwuchs steht auch weiterhin der frisch renovierte Messekindergarten mit Kletterwand, Kinderkino, Multimedia-Theke und Lesekuhlen zur Verfügung. Er bietet Platz für bis zu 20 Kinder ab drei Jahren. Für Eltern mit Kindern bis drei Jahren gibt es Wickelmöglichkeiten, einen Ruhebereich sowie eine Teeküche, in der Mahlzeiten zubereitet werden können. Während der Messe wird die Kinderbetreuung von 8 bis 18 Uhr, am letzten Messetag bis 17 Uhr, angeboten. Anmeldung und weitere Informationen gibt es bei Sylvia Klawitter, sylvia.klawitter@messefrankfurt.com.

 

Verwandte Themen
Baselworld verkürzt 2018 um zwei Tage weiter
Guter Anmeldestand weiter
Was Fachbesucher an Neuheiten erwartet weiter
Die Baselworld feiert 2017 ihr 100-jähriges Bestehen weiter
Smartphones auf der Uhren- und Schmuckmesse weiter
Carat+ lockt im Mai nach Antwerpen weiter