UJS
Messeleiter Peter Lindpointner: »Es ist uns ein Anliegen, den Aufenthalt des Fachpublikums so angenehm wie möglich zu gestalten.«
Messeleiter Peter Lindpointner: »Es ist uns ein Anliegen, den Aufenthalt des Fachpublikums so angenehm wie möglich zu gestalten.«

Ordertermin fürs Weihnachtsgeschäft

  • 04.07.2010
  • Messen
  • U.J.S. Redaktion

Österreichs einzige Uhren- und Schmuckfachmesse, die Pretiosa Diamonds, findet dieses Jahr vom 24. bis 26. September im Messezentrum Salzburg statt. Aussteller aus Deutschland, Italien, den Niederlanden, Österreich, Schweiz, Spanien und Ungarn präsentieren auf 7.000 Quadratmetern Hallenfläche die Trends für das kommende Jahr. Im letzten Jahr nutzten Besucher aus fünfzehn Nationen die Messe als Plattform, um Kontakte zu knüpfen, Geschäftsbeziehungen zu intensivieren, Ideen zu sammeln und Ware zu ordern.

Die bewusste Entscheidung für den Veranstaltungsmonat September ermöglicht es nun dem Einzelhandel, sich rechtzeitig vor Weihnachten mit neuer Ware einzudecken, so der Veranstalter, die Brandboxx Salzburg GmbH, welche das Konzept der Messe so beschreibt:  Hochkarätige Marken, internationales Publikum und rege Ordertätigkeit.  

Die Angebotspalette reicht vom Markenschmuck über Sammelsysteme bis hin zu individuellen Designschmuckstücken und Uhren. Piero Magli, Pamima, Carl Schaefer, Cilor, Digosi, Ebner fine gems, Plata Pa`Ti, Steinreich, Utzerath und Gabriella Nanni geben auf der Pretiosa Diamonds unter anderem ihr Messedebüt.

Für Messeleiter Peter Lindpointner reicht der Kundenservice weit über die Messehallen hinaus: »Es ist uns ein Anliegen, den Aufenthalt des Fachpublikums so angenehm wie möglich zu gestalten. Unser Publikum ist international, viele verbinden daher den Besuch der Messe mit einem Kurzurlaub in Salzburg. Umso mehr freut es uns, dass wir auch dieses Jahr attraktive Besucherpakete schnüren konnten.« Exklusive Messetarife inklusive Frühstücksbuffet in ausgewählten 4-Sterne-Hotels ermöglichen so Einzelzimmerpreise von  72 beziehungsweise Doppelzimmerpreise von 97 €. Aber auch 3-Sterne Hotels in der Salzburger Innenstadt locken mit günstigen Konditionen. Auch an die Anreise wurde seitens der Messeorganisatoren gedacht. Speziell für deutsche Fachbesucher bietet Tuifly preiswerte Direktflüge von Berlin/Tegel, Hamburg, Köln/Bonn und Düsseldorf nach Salzburg. Detaillierte Information dazu erhält der Besucher über die Website www.pretiosa-diamonds.at oder unter der Telefonnummer +43(0)6 62/46 87-1 12.

Verwandte Themen
Hessischer Staatspreis verliehen weiter
UhrenJuwel in Hagen geplant weiter
Die Notwendigkeit von Messen weiter
Vertrauen ist das A und O weiter
Startschuss bereits in vier Wochen weiter
Kreativität und Innovationen weiter