UJS

Starkes Interesse auf Ausstellerseite

  • 10.05.2010
  • Messen
  • U.J.S. Redaktion

Das Interesse an der EuroShop, Fachmesse für den Investitionsbedarf des Handels und seiner Partner, ist größer denn je, vermelden die Veranstalter. Für die vom 26. Februar bis 2. März 2011 in Düsseldorf stattfindende Messe sind neun Monate vor Beginn der Messe schon rund 1.000 Aussteller aus 46 Ländern gemeldet. In den 15 EuroShop-Hallen konnten bereits über 70.000 Netto-Quadratmeter Ausstellungsfläche vermietet werden.

»Die aktuellen Buchungen sind nahezu identisch mit denen zum gleichen Zeitpunkt bei der Vorveranstaltung. Dies ist umso erfreulicher, als dass die Situation im globalen Retail momentan eher angespannt ist«, berichtet Wilhelm Niedergöker, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf. »Unsere Gespräche mit Ausstellern und Handelsexperten zeigen, dass der Stellenwert der EuroShop als weltweite Leitmesse für den gesamten Investitionsbedarf des Handels ungebrochen ist. Viele Aussteller richten ihre Produktneuheiten und ihre Angebotspalette bewusst am EuroShop Termin aus«, so Niedergöker weiter.

Alle drei Jahre setzt die EuroShop Maßstäbe in Qualität, Vielfalt und Internationalität. Auch im kommenden Jahr wird sie wieder in vier eigenständige Segmente unterteilt sein, denn gerade die klare Gliederung und Übersichtlichkeit trotz der enormen Angebotsvielfalt zeichnen die EuroShop aus. So sind im Bereich EuroConcept die Themen Ladenbau, Ladeneinrichtung, Beleuchtungstechnik, Bodenbeläge, Architektur & Store Design sowie Kühlmöbel und Kälteanlagen zusammengefasst. EuroSales heißt das Segment, das alle Facetten des Visuellen Marketing, der Verkaufsförderung und des POS-Marketing präsentiert, während im Sektor EuroCIS innovative IT und Sicherheitstechnik vorgestellt werden. EuroExpovereint wiederum die Themen Messebau, Design und Event.

Verwandte Themen
Messe München verleiht zum zweiten Mal den Inhorgenta-Award weiter
Viele neue Aussteller und Highlights weiter
Kürzer mit weniger Ausstellern weiter
Festlicher Auftakt zum 10-jährigen Jubiläum weiter
Das war los im September weiter
Erfolgreiche Premiere weiter