UJS
Auf der Tendence vom 3. bis 7. Juli präsentieren 42 Nachwuchsdesigner, darunter Tanja Emmert aus Idar-Oberstein, ihre Arbeiten.
Auf der Tendence vom 3. bis 7. Juli präsentieren 42 Nachwuchsdesigner, darunter Tanja Emmert aus Idar-Oberstein, ihre Arbeiten.

Nachwuchs-Designer aus sechs Ländern

  • 18.04.2009
  • Messen
  • U.J.S. Redaktion

Das Förderprogramm »Talents« der Messe Frankfurt holt Nachwuchs-Designer aus sechs Ländern zur Tendence vom 3. bis 7. Juli 2009.

Schmuck, jenseits von Konvention und Tradition, Klassiker aus neuer Perspektive sowie individuelle und originelle Ansätze – frische Designideen, die überraschen und inspirieren sind die Kennzeichen der 42 jungen Talente aus aller Welt, die ihre Prototypen und Kleinserien im Rahmen der Tendence vom 3. bis 7. Juli präsentieren. Das Förderprogramm »Talents« der Messe Frankfurt hat sich als Karriere-Sprungbrett für den internationalen Design-Nachwuchs etabliert und bringt die jungen Kreativen in Kontakt mit Industrie und Handel.

In einem eigenen Arreal innerhalb des Angebotsbereichs Carat in Halle 6.0 präsentieren 21 Talente aus Belgien, Deutschland, Hongkong, Norwegen, Österreich und Taiwan ihre Kreationen aus den Bereichen Schmuck und persönliche Accessoires. Mit ihren Arbeiten spiegeln sie aktuelle Trends und Strömungen wider.

 

Verwandte Themen
Kreativität und Innovationen weiter
Baselworld verkürzt 2018 um zwei Tage weiter
Guter Anmeldestand weiter
Was Fachbesucher an Neuheiten erwartet weiter
Die Baselworld feiert 2017 ihr 100-jähriges Bestehen weiter
Smartphones auf der Uhren- und Schmuckmesse weiter