UJS

Höhere Besucherfrequenzen, steigende Umsätze

  • 22.08.2010
  • Messen
  • U.J.S. Redaktion

Nach vier Messetagen schloss die Ornaris Sommer 2010 am 16. August mit einem positiven Verlauf. Die Veranstalter melden höher Besucherfrequenzen und steigende Umsätze bei einem Großteil der Aussteller.

Die Besucher profitierten von dem immer breiter werdenden Sortiment der Schweizer Fachmesse mit rund 550 Ausstellern auf 27.000 Quadratmetern Fläche. Für Belebung sorgten 50 Neuausteller. Als wichtigste Trends ließen sich Glamour und solides Handwerk ausmachen, überraschende Kreativität und Liebe zum Detail, zu finden in folgenden Segmenten: Beauty und Wellness, Floristik, Geschenke, Kosmetik und Parfumerie, Kunsthandwerk, Mode und Modeaccessoires, Papeterie, Schmuck, Spiele, Kids und Freizeit, Tisch, Küche und Haushalt, Wohnaccessoires und Wohntextilien.

Die nächste Ornaris Zürich findet vom 16. bis 19. Januar statt.

Verwandte Themen
Viele neue Aussteller und Highlights weiter
Messe München verleiht zum zweiten Mal den Inhorgenta-Award weiter
Viele neue Aussteller und Highlights weiter
Kürzer mit weniger Ausstellern weiter
Festlicher Auftakt zum 10-jährigen Jubiläum weiter
Das war los im September weiter