UJS
Vom 21. bis 24 August findet die Ornaris Bern in der BEA bern expo statt.
Vom 21. bis 24 August findet die Ornaris Bern in der BEA bern expo statt.

Fachmesse für Neuheiten und Trends

  • 25.04.2009
  • Messen
  • U.J.S. Redaktion

Rund 15.000 Facheinkäufer werden zur Ornaris Bern vom 21. bis 24. August in der BEA bern expo erwartet. Auf rund 33.000 Quadratmetern präsentieren über 600 Aussteller ein breit gefächertes Angebot am Neuheiten.

Die Unterteilung des Angebots in zwölf Sektoren schafft Klarheit und sorgt dafür, dass die Aussteller von ihren Kunden gefunden werden: Beauty & Wellness; Floristik; Geschenke; Kosmetik & Parfümerie; Kunsthandwerk; Mode & Modeaccessoires; Papeterie; Schmuck; Spiele, Kids & Freizeit; Tisch, Küche & Haushalt; Wohnaccessoires; Wohntextilien.

Zum Messeprogramm gehören außerde zwei Plattformen: Trendig, funktionell, unverbraucht und ästhetisch – mit diesen Attributen lassen sich die Produkte der Plattform ORNA-Start beschreiben. In den Händen der Schmuckdesigner werden wertvolle und unkonventionelle Materialien zu sinnlichen oder sinnigen Accessoires. Die Plattform Perspektiven erlaubt den Jungunternehmern, in Kontakt mit potenziellen, erfahrenen Abenehmern zu treten.

Ein weiteres Highlight ist die Sonderschau Swissmade. Hier werden Produkte präsentiert, die mit Markenzeichen wie Swiss Label ausgezeichnet oder vollständig in der Schweiz erzeugt oder genügend in der Schweiz bearbeitet wurden.

Verwandte Themen
Was Fachbesucher an Neuheiten erwartet weiter
Die Baselworld feiert 2017 ihr 100-jähriges Bestehen weiter
Smartphones auf der Uhren- und Schmuckmesse weiter
Carat+ lockt im Mai nach Antwerpen weiter
Der Countdown zur größten Uhren- und Schmuckmesse der Welt läuft weiter
Nur leichter Rückgang bei Uhren und Schmuck weiter