UJS
Von klassisch bis witzig reichen die Designs der ersten Manschettenknopfkollektion von bastian inverun.
Von klassisch bis witzig reichen die Designs der ersten Manschettenknopfkollektion von bastian inverun.

Jetzt auch für Männer

  • 21.11.2009
  • Schmuck
  • U.J.S. Redaktion

»Brooke by bastian inverun« – so heißt die neue Manschettenknopfkollektion, mit der Bremer Schmuckhersteller bastian inverun sein bislang auf die Frau ausgerichtetes Sortiment erweitert.

Unter den zunächst 42 zur Auswahl stehenden Modellen aus Sterlingsilber finden sich viele Klassiker mit schönen Farbsteinen. Daneben gibt es aber auch vieles, was an der Manschette so noch nicht zu sehen war: Geschicklichkeitsspiele, Pillendosen, Uhren und rollfähige Autos. Aber auch allerlei zu den persönlichen Vorlieben des Trägers findet sich: Karnevalsmasken, Bulle & Bär, Fußballschuhe, Golfausrüstung, Segelboote usw.

Jedes Manschettenknopfpaar wird mit einer edlen Verpackung ausgeliefert. Zur optimalen Präsentation im Fachhandel bietet bastian inverun außerdem eine hochwertige Präsentationsbox, die es bei einer Bestellung ab 16 Paaren kostenlos dazu gibt.

Verwandte Themen
Schmuck 1970 bis 2015. Sammlung Bollmann weiter
Dimogi gestaltet Präziosen aus Geld weiter
Fischer Trauringe bei Preis der Deutschen Manufakturen ausgezeichnet weiter
»Die Würde des Menschen ist unantastbar« weiter
Fest verankert weiter
Farbenfrohe Sommernachtsträume weiter