UJS
Harrison Ford und Modell aus der Khaki-team-Earth-Kollektion von Hamilton.
Harrison Ford und Modell aus der Khaki-team-Earth-Kollektion von Hamilton.

Harrison Ford und Hamilton gestalten neue Uhren

  • 01.06.2010
  • Uhren
  • U.J.S. Redaktion

Die neue Khaki-Team-Earth-Kollektion von Hamilton, die in Zusammenarbeit mit Harrison Ford entworfen wurde, hat zum Ziel, die von Conservation International (CI) ins Leben gerufene Vereinigung Team Earth zu unterstützen. Als Plattform geschaffen, um einige der dringendsten Umweltfragen der heutigen Zeit anzusprechen, setzt sich diese Initiative dafür ein, mit Hilfe der verbindenden Kraft des Worldwide Webs persönliche und gemeinschaftliche Aktionen zum Schutz des Lebensraumes anzuregen. Unter dem Motto »It’s time to DO« wird ein wesentlicher Teil der Einnahmen aus dem Verkauf der neuen Uhr zu Gunsten des Aufrufes von Team Earth gehen, sich mit den fünf Hauptthemen zu befassen: Klimawandel, Wasser, Nahrungsmittel, Gesundheit und Abfall.

Die Initiative von Team Earth zielt darauf ab, Menschen auf der ganzen Welt dazu zu inspirieren, mehr für den Schutz der Zukunft des Planeten zu tun und ihn weniger zu gefährden. Harrison Ford ist seit 18 Jahren im Vorstand von CI. Die Khaki-Team-Earth-Kollektion ist die zweite Uhrenserie, die in Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Schauspieler zur Unterstützung der Arbeit der Organisation entworfen wurde. Im Jahr 2008 lanciert, verzeichnete die Khaki-Conservation-Kollektion einen großen Erfolg. Die mit dem Uhrenverkauf erzielten Einnahmen haben einen Beitrag zu einigen bahnbrechenden Naturschutzprojekten von CI geleistet. Dazu gehörten der Schutz von 36.000 Hektar gefährdetem Küstengebiet in Südafrika und von 2,6 Millionen Hektar in Namibias Sperrgebiet Nationalpark sowie die Schaffung wichtiger geschützter Meeresbereiche in Brasilien und Ecuador.

Harrison Ford erläutert: »Ich bin stolz darauf, Conservation International als aktiv zu unterstützen. Die erste Kollektion, die wir gemeinsam mit Hamilton entworfen haben, war ein wahrer Erfolg. Und Hamilton hilft mit der Unterstützung für die Mission von CI dabei, wichtige Naturschutzvorhaben umzusetzen.«  

Team Earth will Menschen dazu ermutigen, ihren Energieverbrauch zu reduzieren. Inspiriert von dieser Grundidee, setzt die Khaki-Team-Earth-Kollektion bewusst auf einfache Design-Elemente. Gut sichtbare Zahlen in Khaki-Farben heben sich vom schwarzen Hintergrund des Zifferblattes ab. Grüne und braune Lederarmbänder verweisen auf die Kraft der Natur, während die Alternative aus Edelstahl Beständigkeit verkörpert. Ein Swiss-Made-Automatikwerk ETA 2824 und die Widerstandsfähigkeit gegen Magnetfelder stehen sinnbildlich für Langlebigkeit und Nachhaltigkeit. Der Gehäuserücken ist verschlossen, trägt eine Gravur mit den Worten »It’s time to DO« und die Unterschrift von Harrison Ford – ein jederzeit allgegenwärtiger Weckruf für die Träger dieser Uhr.

 

Verwandte Themen
Schweizer Uhrenkonzern gewinnt Rewe-Digital-Chef weiter
Schwarze und limitierte Neuheiten weiter
Frederique Constant greift nach den Sternen weiter
»No. 01« in jeder Stadt weiter
Es kräht, zwitschert und grunzt weiter
Uhrengehäuse aus Ceratanium® weiter