UJS
Der »Spaceleader by Volkswagen Design« wurde bereits vor der offiziellen Präsentation mit drei der renommiertesten Design Awards ausgezeichnet.
Der »Spaceleader by Volkswagen Design« wurde bereits vor der offiziellen Präsentation mit drei der renommiertesten Design Awards ausgezeichnet.

Volkswagen-Design trifft Chronograph

  • 04.05.2010
  • Uhren
  • U.J.S. Redaktion

Designer von Volkswagen haben in Zusammenarbeit mit dem traditionsreichen Schweizer Uhrenhersteller Fortis einen neuen Hightech-Chronograph entwickelt, den »Spaceleader Chronograph by Volkswagen Design«. Das Automatikmodell vereint Zukunftsideen des Automobilkonzerns Volkswagen mit hochwertigen Präzisionsuhrwerken von Fortis. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Bereits zu Beginn des Jahres wurde ihm der »iF product design award«, der »red dot design award« und der »GOOD DESIGN Award« verliehen.

Die Kreativen von Volkswagen bekamen den Auftrag, ein Konzept für den neuen »Spaceleader« zu erstellen. Durch die Übertragung von automobilspezifischen Gestaltungsformen der Zukunft auf das Designkonzept des Chronographen gelang es, den Begriff der Armbanduhr in eine neue Dimension zu fassen. Das Ergebnis: Ein mikro-mechanisches Präzisionsuhrwerk, eingebettet in schwarzem Kautschuk und einer Schmetterlingsfaltschließe, ein hochglanzpoliertes Stahlgehäuse, sowie beidseitig entspiegeltes Saphirglas.  

 

Verwandte Themen
Schweizer Uhrenkonzern gewinnt Rewe-Digital-Chef weiter
Schwarze und limitierte Neuheiten weiter
Frederique Constant greift nach den Sternen weiter
»No. 01« in jeder Stadt weiter
Es kräht, zwitschert und grunzt weiter
Uhrengehäuse aus Ceratanium® weiter