UJS
Der deutsche Schauspieler Erol Sander outete sich als Freund er Luxusuhrenmarke Blancpain und des neuen, auf 50 Exemplare limitierten Modells der Serie »Fifty Fathoms«.
Der deutsche Schauspieler Erol Sander outete sich als Freund er Luxusuhrenmarke Blancpain und des neuen, auf 50 Exemplare limitierten Modells der Serie »Fifty Fathoms«.

Limitierte Luxusuhr präsentiert

  • 09.02.2009
  • Uhren
  • U.J.S. Redaktion

Die Schweizer Luxusuhrenmanufaktur Blancpain präsentierte am Mittwoch, dem 21. Januar 2009, eine neue, limitierte Ausgabe der berühmten Taucheruhr »Fifty Fathoms«, während in Genf der Luxusuhrensalon SIHH stattfand.

Zahlreiche internationale Gäste und Freunde der Marke, wie der deutsche Schauspieler Erol Sander, feierten die Premiere der neuen Zeitmesser in der Cité du Temps: In den Räumlichkeiten in Genf ist seit diesem Tag eine Ausstellung zu sehen, die gänzlich der »Fifty Fathoms« und ihrer Geschichte gewidmet ist.

Die neue, auf 50 Stück limitierte Edition präsentiert sich in dunklem Ozeanblau und in einem Gehäuse aus Weißgold mit Saphirglasboden. Die typischen Merkmale der »Fifty Fathoms« – feinste mechanische Uhrmacherkunst und elegantes Design in Verbindung mit den Charakteristika einer professionellen Taucheruhr – sind selbstverständlich auch in dieser Ausgabe des modernen Klassikers erhalten geblieben.

Verwandte Themen
Jubiläums-Modell zum 100sten weiter
Energiesparende Präzision weiter
Markenboutique auch in Hamburg weiter
Zeitlos, edel und sportlich weiter
Zenith-Zeitmesser tickt ohne Unruh, Spiralfeder und Anker weiter
Schweizer Uhrenkonzern gewinnt Rewe-Digital-Chef weiter