UJS
Die Munichtime 2010 findet vom 5. bis 7. November statt.
Die Munichtime 2010 findet vom 5. bis 7. November statt.

Die Welt der feinen Uhren

  • 10.10.2010
  • Uhren
  • U.J.S. Redaktion

Am ersten November-Wochenende ist es wieder soweit. 80 Uhrenmarken, noch mehr als im letzten Jahr, werden ihre aktuellsten Meisterwerke im Festsaalensemble des Hotels Bayerischer Hof auf zwei Etagen und über 1.300 Qudratmetern Ausstellungsfläche zur Schau stellen. Ein Pflichttermin für alle Uhrenliebhaber und Menschen, die einerseits Freude an den schönen Dingen des Lebens haben und sich andererseits von komplizierter Technik faszinieren lassen.

Bei keiner vergleichbaren Veranstaltung präsentieren sich derart viele renommierte Uhrenmarken im Rahmen einer gemeinsamen Ausstellung. So erhalten die Besucher bei dieser Informations- und Leistungsschau der Uhrenindustrie einen ausführlichen Überblick über die uhrmacherischen Innovationen der Gegenwart und auf Wunsch auch kompetenteste Informationen von den Experten der jeweiligen Marken.

Spannende wird es auch die bei der »Uhrenwahl« im Rahmen der Munichtime. Die Besucher sind wieder herzlich eingeladen, aus über 160 nominierten Exponaten ihre Favoriten in vier Kategorien zu wählen.

Der Eintritt bleibt auch dieses Jahr frei. Am Freitag und Samstag ist von 10 bis 20 Uhr geöffnet, am Sonntag von 10 bis 18 Uhr.

Verwandte Themen
»Rockstar« unter den Taucheruhren weiter
Klassische Uhrmacherei mit moderner Formensprache. weiter
Erste gemeinsame Touchscreen-Smartwatch weiter
Deutsche Boutique erhält Web-Präsenz weiter
Farbenfroh mit Mondphase weiter
Gesundheitsanwendungen bei Mobil-Geräten ohne Mehrwert weiter