UJS

Chronograph zur Fußball-WM

  • 19.06.2010
  • Uhren
  • U.J.S. Redaktion

Schon in der Vorbereitungsphase auf die Fussball-WM 2010 in Südafrika setzte IWC Schaffhausen im Rahmen ihrer PR-Partnerschaft mit dem Deutschen Fußballbund (DFB) ein dickes fußballtechnisches Ausrufezeichen.Die »Grosse Ingenieur Chronograph Edition DFB« aus der Schweizer Manufaktur ist die neue »Offizielle Uhr der deutschen Fußball-Nationalmannschaft«. Um an diese Uhr zu kommen, muss man entweder von Bundestrainer Joachim Löw nominiert worden oder einfach schnell sein. Denn es gibt nur 250 Exemplare.

Die »Grosse Ingenieur Chronograph Edition DFB« begleitet die besten deutschen Fußballer im sportlichen Wettkampf um den Weltpokal, nachdem sie mit der Fliegeruhr »Doppelchronograph Edition DFB« in die EM 2008 in Österreich und der Schweiz gestartet waren.

Die »Grosse Ingenieur Chronograph ist ein Instrument für Männer, die sich ihre Freiräume schaffen und sich den Herausforderungen in Natur und Sport stellen. Sie ist damit wie geschaffen für erfolgshungrige Hochleistungssportler, denn ein guter Fußballer muss auf dem Spielfeld dynamische Präsenz zeigen. Dies gilt auch für die »Grosse Ingenieur Chronograph Edition DFB« mit ihrer markanten Form am Handgelenk von Athleten. Das typische, robuste Ingenieur-Gehäuse mit einem Durchmesser von 45,5 Millimetern strahlt eine sportliche Eleganz aus, die auch technisch versierte Fußballer auszeichnet. Die im Hochleistungssport notwendige Individualität bringt die »Grosse Ingenieur Chronograph Edition DFB« mit ihrem Manufaktur-Chronographen des Kalibers 89360 ins Spiel. Der IWC-Doppelklinkenaufzug sorgt für die notwendige Kondition. Aber nicht nur die inneren Werte, sondern auch die Funktionalität des Chronographen überzeugt. Eigens für die DFB-Editionen haben die Uhrendesigner von IWC den Minutenzähler des Chronographen modifiziert. Eine weiße Minuterie auf schwarzem Hintergrund markiert genau 45 Minuten, also die Spieldauer einer Halbzeit, die darauffolgenden roten Ziffern zeigen eine mögliche Nachspielzeit an. So fügt sich dieses Innenzifferblatt, das eine Additionsmessung von bis zu zwölf Stunden ermöglicht, harmonisch in das Gesamtbild des Zifferblatts ein, das in den deutschen Teamfarben gehalten ist. Das DFB-Logo mit dem Adler der Nationalmannschaft und ein entsprechender Schriftzug auf dem Saphirglas des Sichtbodens kennzeichnen den Chronographen als »Offizielle Uhr der deutschen Fussball-Nationalmannschaft«. Die laufende Nummer der Uhr, die auf 250 Exemplare limitiert ist, wird auf den Gehäusering graviert.

Alle Spieler des WM-Kaders haben eine Uhr mit ihrer jeweiligen Rückennummer erhalten. Die übrigen Exemplare der limitierten Edition sind für ambitionierte Fussballfans gedacht, die ihre Verbundenheit mit der deutschen Nationalmannschaft am Handgelenk demonstrieren wollen. Der Kauf der »Grossen Ingenieur Chronograph Edition DFB« unterstützt auch eine gute Sache: Ein Teil des Verkaufserlöses fließt in die Laureus Sport for Good Foundation Germany.

Verwandte Themen
Zwei Neuzugänge weiter
Klein und smart weiter
Jubiläums-Modell zum 100sten weiter
Energiesparende Präzision weiter
Markenboutique auch in Hamburg weiter
Zeitlos, edel und sportlich weiter