UJS
Für ein präzises Timing – neuer Kurzzeitmesser von Regent.
Für ein präzises Timing – neuer Kurzzeitmesser von Regent.

Präzises Timing am Küchenherd

  • 28.06.2010
  • Uhren
  • U.J.S. Redaktion

Wer sich beim Kochen von Nudeln, Eiern und Co. nicht auf sein Gefühl verlassen will, sondern einen präzisen Countwon bevorzugt, ist mit den neuen Kurzzeitmessern von Regent gut bedient. Sie erleichtern durch Countdown- und Countup-Funktion das Timing am Kochtopf genauso wie bei jeder anderen Tätigkeit, bei der es auf eine genaue Zeitmessung ankommt.

Die vier Modelle bieten Digitaldisplay, Alarmsounds und einen Aufsteller. Die Uhren sind außerdem mit Haftmagneten ausgestattet, sodass sie alternativ zum Beispiel an der Kühlschranktür befestigt werden können. Das Topmodell hat darüber hinaus ein scrollendes Display mit großen Ziffern und extra lautem Alarmton. Die Kurzzeitmesser kosten zwischen 9,90 € und 14,90 € UVP.

Die Regent-Gruppe wurde 1983 gegründet und vereint unter ihrem Dach heute zehn deutsche Vertriebspartner. Die Angebotspalette reicht von klassischen Schmuck- und Lederbanduhren über modische Modelle bis hin zu einem Sortiment an Titan- und Funkuhren, Handaufzugs- und Automatikmodellen sowie Taschen- und Kinderuhren. Ziel der Regent-Gruppe ist es, mit höchster Qualität, attraktivem Design, hervorragendem Service und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis ein verlässlicher Partner für den Schmuck- und Uhrenhandel zu sein.

Verwandte Themen
Schweizer Uhrenkonzern gewinnt Rewe-Digital-Chef weiter
Schwarze und limitierte Neuheiten weiter
Frederique Constant greift nach den Sternen weiter
»No. 01« in jeder Stadt weiter
Es kräht, zwitschert und grunzt weiter
Uhrengehäuse aus Ceratanium® weiter